Wer wir sind


Der Förderverein der Marxheimer Schule e.V. wurde auf Initiative der Elternbeiräte der Marxheimer Schule ins Leben gerufen und seit 2001 als gemeinnützig anerkannter Verein im Amtsgericht Frankfurt eingetragen. Er verfolgt den Zweck, die Marxheimer Schule und ihre pädagogischen Aufgaben (insbesondere auf den Gebieten Bildung und Erziehung) finanziell und ideell zu fördern.

Unsere Ziele


Wir wollen mit den Mitteln unseres Fördervereins helfen, die Marxheimer Schule und ihre pädagogischen Aufgaben finanziell und ideell zu fördern. Wir wollen u.a. helfen sinnvolle und unterstützende Angebote und Ausstattungswünsche unserer Schule zu realisieren, da die öffent-lichen Mittel leider nicht immer ausreichen. Wir möchten dazu beitragen, dass der Unterricht abwechslungsreich und lebendig gestaltet werden kann. Die Schulzeit an der Marxheimer Schule soll für unsere Kinder zu einem interessanten und lehrreichen Erlebnis werden.Fröhliche, motivierte und lernaktive Kinder sind das gemeinsame Ziel von Schule und Förderverein.

Was wir tun


Wir unterstützen die Finanzierung von Lehr-, Spiel- und Arbeitsmitteln. Wir gewähren den Klassen einen finanziellen Zuschuss zu Ausstellungs-/Theaterbesuchen. Die Bücherei der Schule erhält jährlich einen finanziellen Zuschuss. Wir organisieren und teilfinanzieren Workshops und Veranstaltungen für die Kinder (z.B. Kids-On-Stage-Workshop, Malen mit Acrylfarben,…),Sicherheitstraining-/Gewaltprävention und/oder Autorenlesungen. Wir wirken mit an schulbezogenen Veranstaltungen (z.B. Bundesjugendspiele, Einschulung, Weihnachtsmarkt, Schulfest). Seit Nov. 2008 unterstützen wir unsere Schule bei der Erhaltung des Bilingualen Projekts. Wir organisieren Spenden für den Erhalt der Hausaufgabenbetreuung. Und vieles, vieles mehr…